Foto-Expedition Antarktis 2017


Antarktis

Wir laden Sie ein für eine 14 Tage Tour (13 Nächte) für eine Fotoexpedition zur Antarktischen Halbinsel im November 2017. Für diese Fotoexpedition ist das ganze Schiff, die M/S Polar Pioneer, gechartert. Die Expedition wird früh in der Saison stattfinden, damit man auch fotografisch sehr ansprechende und einmalige Bilder machen kann. Es sind maximal 54 Gäste an Bord zusammen mit den 4 Guides für die Expedition.
Machen Sie sich bereit für eine aussergewöhnliche Fotoexpedition in die Antarktis!

Das Hauptziel dieser Expedition sind Pinguine, Seevögel, Robben aller Art, Landschaften und Eisberge. Diese Expedition ist früh in der Saison geplant, so dass wir mit Eisbergen und teilweise noch winterlichen Landschaften rechnen können. Nur wenige Fotografen haben die Antarktis um diese Zeit besucht. Wir glauben (und wissen), dass diese frühe Zeit genial Bilder ermöglichen wird!
Die Antarktis ist einer der weltweit grossen Hotspots für Pinguine, Robben und einzigartigen Landschaften. Geplant sind jeweils Landungen früh morgens für die besten Lichtbedingungen! Es sind ja eben genau diese speziellen Lichtbedingungen, die man auf normalen Touristenschiffen vermisst....

Geplant sind teilweise längere Stopps als normal um den Fotografen genug Zeit zu geben für einzigartige Bilder! Wir verfügen über 5 Zodiacs für den Landgang oder für die Ausfahrten auf dem Meer oder zwischen den Eisbergen.
Mit 9-10 ganzen Tagen bei der antarktischen Halbinsel bietet diese Fotoexpedition genau das, was Naturfotografen sich eben wünschen. So haben alle dann genügend Zeit über qualitativ einzeigartige und hervorragende Bilder der Tierwelt und Landschaft zu machen. Wir verzichten bewusst auf den Besuch der zahlreichen Spuren der Wahlfänger... wir wollen nicht eine Tour mit maroden und zerfallenen Hütten als Highlights verkaufen, sondern bewusst das Augenmerk auf die Tierwelt und die faszinierende Landschaft legen.
Wenn Sie grossen Wert legen auf viel Zeit für die verlassenen Wahlfangstationen in riesigen Besuchergruppen zu besuchen, dann sind Sie bei uns auf der falschen Reise!
Wir wollen möglichst viele Zodiac-Fahrten machen und damit viele und lange Landgänge ermöglichen.

Unser Partner ist Partner des grossen Pinguin World Projekts. Während der Expedition werden auch Vorträge gehalten über Meeresschutz und Pinguine und natürlich auch über Wildlife-Fotografie.










Visitor counter, Heat Map, Conversion tracking, Search Rank