Fotoreise Ost-Grönland / Scoresby Sund

Ost-Grönland / Scoresby Sund    English Version
im August 2020


Reise in den längsten Fjord der Welt!





Datum August 2020
Scoresby Sund   10. - 20.08.2020
Scoresby Sund   20. - 30.08.2020


Erleben Sie die Urlandschaft Grönlands: Gletscher, Eisberge und ein Fjordsystem, das unvorstellbar lang und überraschend abwechslungsreich ist!
Wir fahren tief in dieses gewaltige Fjordsystem hinein und geniessen die gigantische, rauhe Natur, die über Zehntausende von Jahren durch die Gletscher geprägt worden ist und weiter verändert wird. Wir bestaunen unzählige, teils riesige Gletscher, die direkt in die Fjorde fliessen und dort Millionen Tonnen Eis in Form von riesigen Eisbergen ins Meer schieben! Diese Reise führt Sie in ein noch sehr wenig begangenes Gebiet unserer Erde, wo die Landschaft von Temperatur, Eis und Wasser geprägt wird. Mit unserem robusten und bequemen Schiff sind wir mitten drin!
Dionys Moser kennt Grönland aus 17 Reisen seit 2004. Seine neuen Grönlandreisen führen nun im Osten Grönlands in den Scoresby Sund. Wir werden nebst riesigen Eisbergen, glasklarem Eis, Blaueis, auch den Ursprung des Eises kennenlernen: die kalbenden Gletscher!
Mit 9 Tagen im Scoresby Sund ist die Reise genau richtig ausgelegt, so dass wir genügend Zeit haben, viele Zodiac-Fahrten machen zu können. Einerseits dienen diese erlebnisreichen Zodiac-Fahrten um uns an Land zu bringen oder aber, uns die Schönheiten des Eises nahe zu bringen. Wir machen nur wenige Wanderungen an Land, etwa für Moschusochsen-Beobachtungen oder auch mal um einen speziellen Ausblick zu erhalten.
Wir sind dafür aber (und das ist das interessante für Fotografen!) viel im Zodiac zum Fotografieren unterwegs. Wir sind nahe dran und können mit Weitwinkelobjektiven eindrückliche und einmalige Aufnahmen machen.

Wir sind unterwegs mit einem Motorschiff, mit der MS FREYA.
Dionys Moser hat im August den Scoresby Sund zweimal bereist, einmal mit der MS Freya , das zweite Mal mit dem Segler Rembrandt Van Rjin.
Aufgrund der gemachten Erfahrungen machen wir zukünftige Fotoreisen klar nur noch mit der MS FREYA!
Die MS Freya ist äusserst ideal für den Scoresby Sund! Es hat viele Vorteile gegenüber einem Segelschiff! Die Platzverhältnisse sind grosszügig und wir haben 3 grosse Zodiacs zur Verfügung. Das Platzangebot auf der MS Freya ist für 24 Gäste - wir nehmen aber nur 18 Gäste mit! Wir haben 3 professionelle Fotoguides (inkl. Expeditionleader) als Fahrer auf den Zodiacs und können damit garantieren, dass wir wirklich eine Fotoreise machen werden und nicht nur ein bisschen Sonntagsfahrt machen.
Wir sind mit dem Motorschiff mit max. 13 Knoten sehr gut unterwegs und können die Gebiete so schnell erreichen und haben somit viel mehr Zeit vor Ort! Die MS Freya hat auch Eisklasse, d.h., wir können auch mal dickes Eis wegschieben oder sogar aufbrechen, wenn nötig!

Fotoreisen sollen Fotografen die Möglichkeiten bieten, die sie auf normalen Reisen nicht haben. Eine ausgeschriebene Fotoreise auf einem Schiff mit 120 oder noch mehr Personen ist ein Witz. Das ist nie und nimmer eine Fotoreise, wie wir Sie unseren Kunden anbieten wollen. Solche Reisen sind nicht zeit- und lichtoptimiert und können wegen den in der grossen Überzahl mitreisenden Nicht-Fotografen auch nicht Rücksicht nehmen auf fotografische Bedürfnisse oder Wünsche. Auf solchen Reisen ist man schlussendlich ein ganz normaler Tourist, aber halt mit eine grösseren Kameraausrüstung und vor allem mit vielen nicht erfüllten Wünschen und Träumen bezüglich Licht und Zeit. Wenn die Essenszeiten stur und fix sind, und das sind sie auf so grossen Schiffen, dann ziehen die besten Motive vorbei, ohne dass da ein Extra-Zodiac ins Wasser gelassen wird, nur für die paar "Spinner" an Bord. Genau das wollen wir aber!
Wir bieten diese Möglichkeiten, in dem wir zukünftig nur ganze Schiffe chartern werden für Fotoreisen, diese aber nicht voll belegen!
Für Fotografen zählt die Zeit, die sie aktiv an tolle Motive herangeführt werden, bei Schiffsreisen sind das meist Zodiac-Fahrten oder Landgänge zu speziellen Zeiten, wie Sonnenauf- oder -untergang.
Gemessen auch an diesen Zeiten sind wir oft sogar viel günstiger als Schiffsreisen mit 120 und mehr Passagieren! Bei solchen Reisen stimmt es sehr genau: you get what you pay!

Warum wir die Tour mit dem Motorschiff machen, hat diverse Gründe:
- Segelschiffe dienen schliesslich nur als Klischee. Sie fahren trotzdem die ganze Strecke mit Motor. Die Segel werden oft gar nicht gesetzt.
- Die Platzverhältnisse auf einem Segelschiff sind sehr beschränkt. Unser MS Freya ist sehr geräumig und hat grosse Decks!
- Wir sind, wenn nötig, viel schneller und mit mehr Power unterwegs. So erreichen wir weit entfernte Gebiete schneller und haben mehr Zeit vor Ort zur Verfügung. Schliesslich zählt am Ende der Reise auch die Zeit, die man in den Zodiacs für Eisfotografie verbringen konnte!
- Wir verfügen bei der MS Freya über 3 grosse Zodiacs. Oftmals sind die Schlauchboote der Segler nur kleine 2-Mann Beiboote und damit ganz und gar nicht geeignet für Fotofahrten.
- Unsere Verpflegung ist ausgezeichnet
- alle unsere Guides sind professionelle Naturfotografen und sie sind gleichzeitig auch am Steuer der Zodiacs.
- unser Fahrplan ist deutlich flexibler als der von Seglern. Sehen wir etwas Interessantes, können wir schnell in die Zodiacs wechseln.
Schliesslich machen wir eine echte Fotoreise, die als solche erprobt ist.

Wichtig zu wissen, ist die wunderbare Tatsache, dass es im Scoresby Sund so gut wie nie grosse Wellen hat. Wir sind durch das hunderte Kilometer lange Fjordsystem und mit der vorgelagerten Bucht bei Scoresby Sund perfekt vom Atlantik geschützt!
Klimatisch sind iwr in der besten Zeit des Jahres unterwegs. Im August sind die Tagestemperaturen bis zu 20 °C, nachts um die 13°C. MIt etwas lokalem Föhn steigen die Temperaturen auch deutlich an.
Wir profitieren zu dem von dem Effekt, dass sich
im Sommer über der Eiskappe Grönlands durch die absinkenden Luftmassen oft ein Hochdruckgebiet bildet und wir darum sehr viel Schönwetter haben, während es nur 10km vor der Küste regnet.

Das Ziel dieser Reise ist es, das Eis und seine Vielseitigkeit in Bildern einzufangen. Dazu die gewaltige Landschaft, teilweise mit Gletschern bis ins Meer und hohen Bergen umsäumt, spannend ins Bild zu bringen.
Im Scoresby Sund sind die grössten Eisberge der nördlichen Hemisphäre zu sehen. Eis in allen Schattierungen ist garantiert:

weisses bis tiefblaues Eis werden Sie erleben! Wir suchen Swarovsky-Eis, Saphir-Eis, Eis-Bögen und Tore und vieles mehr!
Nebst den Grossformen sind für uns aber auch die kleinen und kleinsten Eisgebilde sehr von Interesse.
Wir sind im August unterwegs.

Ich rate Ihnen: nehmen Sie bloss genügen Speicher mit, am besten einen gut ausgestatteten Bildertank. Die grosse Fülle von einmaligen und traumhaften Bildern ist garantiert und für die Gäste immer wieder völlig unerwartet gigantisch!


Fotofahrten
Wir werden die Eisberge, auch von Zodiacs aus fotografieren. Natürlich sind die grossen Eisberge und die Szenerie auch gigantisch vom Schiff aus!

Wir machen viele Bootsfahrten in den Fjord (inklusive) und geniessen allerbeste Fotomöglichkeiten! Am Tag sind normalerweise 2 Zodiac-Fahrten geplant oder werden spontan bei etwas Interessantem durchgeführt!
Wir haben 3 Zodiacs an Bord für die Ausfahrten und Anlandungen.
Die Zodiacs sind von erfahrenen Profifotografen als Guides geführt.
Unser Schiff hat 24 Plätze, wir nehmen aber nur 14-16 Gäste mit!

Höhepunkte der Reise
- grosse und kleine, weisse und blaue Eisberge im Scoresby Sund an der Ostküste Grönlands
- traumhafte Naturlandschaften im grössten Fjord der Welt!
- gigantische Eisberge
- Kleinere Eisberge in tiefblauer Farbe
- mit etwas Glück sehen wir auch Wale!
- wir sehen garantiert Moschusochsen und sollten diese auch gut fotografieren können!
- dazu wir haben gute Chancen auch einen oder mehrere Eisbären zu sehen. Mit etwas Glück auch von nahe!

- Traumhafte Lichtverhältnisse während der Mitternachtssonne im Norden!


Ein absoluter Fotoleckerbissen ist garantiert!
Achtung diese Reise ist jeweils schnell und gut gebucht.

Dionys Moser hat bereits viele Grönland-Fotoreisen erfolgreich durchgeführt und viele und sehr gute Fotoplätze und Aktivitäten herausgetüftelt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken