gen}
Fotoreisen Spitzbergen


Daten 2020 1 freier Platz

• Reise    Juni 2020  Spitzbergen Sommer 9 Tagep    freie Plätze
______________________________________________________________


An die Interessenten dieser Reise
Diese Fotoreise ist keine Kreuzfahrt in den Hohen Norden und wir wollen auch nicht unbedingt Spitzbergen umrunden!
Was wir mit dieser Fotoreise anbieten, ist eine spezielle Fotoreise mit nur 12 Teilnehmern. Darum bieten wir hier bewusst keine Fotoreise mit einem Schiff an, das knapp Hundert oder mehr Passagiere dabei hat.
Wir sind ein eingespieltes, sehr erfahrenes Team von drei Guides, die während der Reise auf dem Schiff für Ihr Wohl und für eine fantastische, unvergessliche Spitzbergen-Fotoreise sorgen.

Persönlicher Kommentar von Dionys Moser
Wenn ein blauer Eisberg im Wasser als Motiv vor dem Schiff liegt, ist es definitiv nicht lustig, wenn dann 8 oder sogar 10 Zodiacs schliesslich um diesen Eisberg fahren mit den Touristen. Jeder will ein Foto machen und alle Zodiacs sind allen im Bild... das gleiche Schicksal erfährt ein Tourist dann auch bei den Vogelfelsen, wo man hinwandern kann. Bereits eine Gruppe von 12, wie wir es sind, sorgt bei z.B. Polarfüchsen evt. für Unruhe, aber ganz sicher dann Gruppen von 80 oder 120 Personen.... Jeder will den Fuchs und alle sind im Bild....
Wir machen bewusst Ausfahrten mit den Zodiacs, die auch mal 3h dauern können. Ist dann ein Eisbär in der Gegend, so fährt dann ein Tross von 8 bis 10 Zodiacs in der Gegend rum...
Fotoreisen.ch will das nicht! Wir bieten keine Touren mit Schiffen, wo dann auch Leute dabei sind, die eigentlich gar nicht in die Gegend gehören und schon gar nicht auf eine Fotoreise.
Wir ersparen uns und auch unseren Kunden damit mühsame und peinliche Situationen....

Bei uns ist die ganze Reise sehr persönlich: 12 Kunden plus 3 professionelle Guides, verteilt auf 2 Zodiacs.
Logisch kostet eine Fahrt mit einem Schiff mit 89 oder 119 weiteren Gästen weniger als bei uns ein Schiff mit nur 12 Gästen! Unser professionelles Team ist aber immer bemüht, unseren Kunden die möglichst besten Fotomöglichkeiten bieten zu wollen und wir sind mit unserer Passagiergrösse extrem schnell und flexibel!
Schliesslich kann man solche Reisen dann auch an der Ausbeute der Bilder vergleichen.... You get, what you pay!

Aus Erfahrung kann ich Ihnen versichern, dass wir näher dran sind und vor allem länger Zeit haben gute Bilder zu schiessen. Bis man 100 Passagiere oder mehr im Zodiac hat, vergeht Zeit... Wir sind nur 12 Leute und haben dafür 2 grosse Zodiacs!
Rechnet man die Zeit, die man zum Fotografieren bei Eisbären oder anderen Sujets hat, dann sind Sie bei uns sogar viel günstiger unterwegs! Lassen Sie sich nicht von günstigen Preisen im Prospekt nach Spitzbergen locken! Günstig ist dort nur, was gross auf Profit aus ist, das heisst mit Masse gemacht werden kann.

Qualität sieht ganz klar anders aus! Wenige Leute und viel Zeit - wie bei fotoreisen.ch !

Haben wir zum Beispiel einen tollen Platz gefunden mit Eisbären, so bleiben wir so lange vor Ort, wie wir super Bilder machen können und jeder alles im Kasten hat! Erst dann geht es weiter, auf der Suche nach dem nächsten Eisbär oder guten Sujets. Sensationelle Bilder sind garantiert!

Wir erkunden die Küsten von Spitzbergen, bis weit hinauf zum Packeis, immer auf der Suche nach interessanten Sujets, besonders aber auf der Suche nach Eisbären!
Wir sind unterwegs mit sehr erfahrenen und sehr versierten Spitzbergenkennern! Unsere Expeditionsleiter sind super erfahren. Der Expeditionsleiter und sein Expeditions-Assistent sind immer auf der Lauer und damit haben wir die besten Chancen quasi rund um die Uhr fotografieren zu können!

Hinweis
Diese Fotoreise nach Spitzbergen ist nicht vergleichbar mit einer normalen Schiffsreise nach Spitzbergen! Vergleicht man die Gesamtdauer des aktiven Fotografierens mit grossen Schiffen, so sind wir mit dem kleinen Schiff deutlich länger am Sujet und haben die viel besseren Fotomöglichkeiten. Wir sind mit unserem Schiff Origo bloss 2,5 Meter über dem Eis! Bei den grossen Schiffen fotografieren Sie von hoch oben hinunter. Bei nur 12 Teilnehmern hat jeder immer einen guten Platz zum Fotografieren! Bei grossen Schiffen sieht das anders aus...

Ziel der Reise
Eisbären, Eisbären.... und natürlich alle weiteren Tiere wie Walrosse, Robben, evt. Polarfüchse, Meeresvögel, usw.
und natürlich auch die grandiosen Landschaften und Stimmungen. Bie den letzten Reisen haben wir durchschnittlich immer zwischen 10-20 Eisbären gesehen pro Reise.

Wichtig
Diese Fotoexpedition Spitzbergen bietet Ihnen allen nur möglichen Komfort auf einer derartigen Tour. Wir werden von einem sehr erfahrenen Team durch diese grandiose Insel- und Eislandschaft geführt.
Unser Kapitän, der Expeditionsleiter und sein Assistent garantieren vollen Einsatz zu Gunsten von tollen Bildern, alles immer unter dem Aspekt der vollen Sicherheit für Passagiere und Schiff.

Sie werden begeistert sein und ein unvergessliches Abenteuer weit nördlich des Polarkreises erleben.
Dionys Moser ist verantwortlich für die fotografische Reiseleitung. Mit seinen Tipps werden Sie garantiert Hammerbilder machen! Zudem hat er jahrelange Erfahrung in der Umsetzung fotografischer Sujets in der Arktis.

Nichtfotografierende Partner sind herzlich willkommen. Natürlich ist es auch für solche Teilnehmer absolut spektakulär, da wir ja nahe bei den Tieren sind!

 

Juni 2020


Fotoreise Spitzbergen im Juni 2020 mit Mitternachtssonne

Do 18.06 - Fr 26.06.2020  1 freier Platz!



Der Preis ist in US $ und pro Person

Hinweis:
Falls Preiserhöhungen beim Diesel Treibstoff eintreten, ist der Passagier verpflichtet, sich anteilmässig an den zusätzlichen Kosten zu beteiligen.


**Flugkosten nach Spitzbergen und Hotel bei Anreise in Spitzbergen sind separat!
Wir helfen Ihnen bei den Flügen und beim Hotel.

Vollpension auf dem Schiff, inklusive Softdrinks, Mineralwasser, Tee und Kaffee

Wir offerieren für CHF 90 pro Person
- die Transfers vom Flughafen zum Hotel bei Ankunft und Abreise mit der Gruppe
- die Transfers vom Hotel zum Schiff und vom Schiff zum Hotel
- einen Ausflug mit dem Fahrzeug für den bisher immer erfolgreichen Versuch, Polarfüchse zu fotografieren.


____________________________________________________________________________

Was ist noch frei?

Doppelkabine mit WC/Bad im Zimmer / Preis pro Person
# 31 US $   9'895  gebucht

Doppelkabine mit WC/Bad im Gang / Preis pro Person
# 21 US $   8'695  gebucht

Einzelkabinen mit WC/Bad im Zimmer / Preis pro Person
#   9 US $   9'795  gebucht
# 10 US $   9'795  gebucht
# 25 US $   9'795  gebucht
# 26 US $   9'795  gebucht
# 30 US $   9'795  gebucht

Einzelkabinen mit WC/Bad im Gang / Preis pro Person
# 22 US $   8'995  gebucht
# 23 US $   8'995  gebucht
# 24 US $   8'995  1 Platz frei


Deckplan Origo

Schiff Origo - Kabinen auf der M/S ORIGO
Wir haben viel Platz auf der Origo! Das Schiff ist bestens geeignet für Fotografen! Es hat:
1 Doppelkabine  #31 mit privatem WC / Dusche
1 Doppelkabine  #21 mit WC/ Dusche auf dem Gang
5 Einzelkabinen mit privatem WC / Dusche (#9, #10, #25, #26 und #30) und
3 Einzelkabinen mit Gemeinschafts WC / Dusche auf dem Gang (#22, #23, #24).



Kabine 9 /10     Kabine 21          Kabine 22         Kabine 23         Kabine 24

 
Kabine 25         Kabine 26          Kabine 30         Kabine 31


Wir schlafen nordisch! Bettzeug und Badtücher stehen zur Verfügung.
Wir haben feste Essenszeiten, verschieben diese aber bei Bedarf und guten Fotomöglichkeiten jederzeit.
Das Essen ist sehr gut und schmackhaft!





Hinweis:
Falls Preiserhöhungen beim Diesel Treibstoff eintreten, ist der Passagier verpflichtet, sich anteilmässig an den zusätzlichen Kosten zu beteiligen.




Wichtig
Die Zahl der freien Plätze kann sich schnell ändern.
Fragen Sie darum bitte bei uns im Backoffice nach, welche Kabine noch frei ist.

Wir geben keine Garantie für freie Plätze.
Gültig ist die Buchung mit unserer Bestätigung nach Eingang der Anzahlung.

Die Kosten sind je nach Kabine (Doppel- oder Einzelbelegung) pro Person in US $  angegeben.


Teilnehmerzahl
maximal 12 Personen
1 Dionys Moser Fotoguide von Fotoreisen.ch
1 Expeditionsleiter (professioineller Naturfotograf)
1 Assistent/Guide  (professioineller Naturfotograf)

Wir haben 2 Zodiacs zur Verfügung.
Somit sind wir nur 6-7 Fotografen pro Zodiac! Super Genial!



Zusätzliche Kosten
- Anreise / Flug nach Spitzbergen / Longyearbyen
- Je eine Hotelübernachtung** in Longyearbyen bei der Anreise und Abreise
- Trinkgeld für die Schiffscrew und den lokalen Guide und Assistenten
(üblich ist 15 US $ Pro Teilnehmer und Tag)
- Persönliche Ausgaben im Hotel
- Alkoholische Getränke auf dem Schiff

Hinweis:
Falls Preiserhöhungen beim Diesel Treibstoff eintreten, ist der Passagier verpflichtet, sich anteilmässig
and den zusätzlichen Kosten zu beteiligen.


*Wir offerieren für CHF 90 pro Person
- die Transfers vom Flughafen zum Hotel bei Ankunft und Abreise mit der Gruppe
- die Transfers vom Hotel zum Schiff und vom Schiff zum Hotel
- einen Ausflug mit dem Fahrzeug für den Versuch, Polarfüchse zu fotografieren.
*Dies nur bei der Juni- und September-Reise!


**Unter Umständen sind 2 Übernachtungen vor Beginn der Reise sinnvoll!
Bei Schlechtwetter kann sich ein Flug auch mal um einen ganzen Tag verzögern...
Dann wäre man evt. zu spät für die Abfahrt des Schiffes....
An dem einen Tag in Longyearbyen können wir versuchen, z.B. den Polarfuchs zu fotografieren...







Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken