____________________________________________________________________________________

Eine Reise zu den Bären mit anschliessendem Besuch des Vulkans Tolbatschik

_______________________________________________________________________

Bären und Vulkane     For English Version
Nächste Reise mit freien Plätzen evt. erst 2020!
Das Anmeldeprozedere im Nationalpark am Kurilensee wurde 2017 geändert.
Mit der Anmeldung muss neu gleichzeitig bezahlt werden!
Die Anmeldungen laufen 1 Jahr vor dem Datum.
erfahrungsgemäss ist wegen der starken weltweiten Nachfrage meist schnell ausgebucht...

Im ersten Teil der Reise besuchen wir die Bären am Kurilen See.
Dazu fliegen wir mit dem Grossraumhelikopter von Perdopavlsovsk zum Kurilen See.
Nach vier Tagen Rückflug und anschliesend Fahrt mit einem 6x6 Personenlastwagen
zum Vulkan Tolbatschik.
Dieser liegt in einer traumhaften und unberührten Vulkanlandschaft.
_______________________________________________________________________


Baikal-See im Winter
Nächste Fotoreise mit freien Plätzen im Februar 2020!
Der im Winter gefrorene Baikal-See ist mittlerweile sehr bekannt durch sein klasklaren
Schwarzeisflächen. Wir werden die Schönheiten auf und antlang des Sees unter
der lokalen Leitung eines international renommierten russischen Landschaftsfotografen
geniessen.
Die Woche wird intensiv und doch irgendwie gemütlich!
Wir erwarten Temperaturen von -10°C bis -20°C.
Da unser Flug ja über Moskau führt, können wir bei Interesse vor oder nach der
Baikal-Woche in Moskau 2 Übenachtungen machen und damit die bekanntesten
Sehenswürdigkeiten der Stadt besuchen. Melden Sie sich frühzeitig an!